Karriere | Downloads | Kontakt | Suche  
 
 

Referenzanlage - "Frastanz"

 
     
 
Ort Vorarlberg (A) In Betrieb seit: 10/2009
Brennstoff Erdgas    
 
     

Biowärme Frastanz

In der Vorarlberger Marktgemeinde Frastanz wurde von den dortigen E-Werken 2009 eine Biowärmeanlage zur Versorgung eines Nahwärmenetzes errichtet.

Heizwerke haben einen nicht zu vernachlässigenden Strombedarf für Netzpumpen und andere Aggregate. Wels Strom hat diese Anlage mit einer kleinen C30 Erdgas-Mikroturbine ausgerüstet. Durch diese Eigenerzeugung lassen sich die Stromkosten beträchtlich senken.
Die Abwärme der Turbine wird über einen Wärmetauscher ausgekoppelt und ganzjährig ins Wärmenetz eingespeist. Diese ständige, gleichzeitige Nutzung von Strom und Wärme ermöglicht eine besonders effizienten Betrieb mit einer sehr hohen Brennstoffnutzung.

 
 
  Kundenbereich
Benutzer:
Kennwort:
     
  Suche
Suchbegriff eingeben:
     
 

Profisuche

 
  Statistik
  Betriebsstunden total:  
  Akutelle Hochrechnung aus Maschinenver- waltung. Insgesamt 192 MikroTurbinen erfasst.  
 
Websystem by Roman Itzinger | © 2008 | Impressum

Admin | Erstellt mit 100% Ökostrom.